Nicht nur die Kinder, und einer der möglichen Gründe

Ankawor, Samstag, 28.01.2017, 17:01 (vor 2582 Tagen) @ Balu5198 Views

Was du ansprichst, ist anerzogene Dummheit durch Indoktrination.

Aber möglicherweise werden die Menschen auch allgemein immer dummer. Es wurde vor längerer Zeit hier mal verlinkt, dass die Steinzeitmenschen wesentlich intelligenter waren, wenn es um wirklich wichtige Dinge geht.

Aber neulich wurde hier ein Video verlinkt, leider sehr lang und auf Englisch. Aber er hat sich gelohnt und der Inhalt ist übel. Er geht auf einen möglichen Aspekt der Verdummung ein, die gepulste Mikrowellenstrahlung, sprich Handy und WLAN usw.

https://www.youtube.com/watch?v=33zRLZ-QaJY

Ab Minute 30:

Versuchsratten wurden im Mutterleib solcher Strahlung ausgesetzt. Später wurde getestet, wie schnell sie etwas lernen. Bitte hinsetzen:

Das Lernen dauerte drei Mal so lange wie bei der unbestrahlten Kontrollgruppe.

Das Video enthält auch sonst noch eine Menge unglaublicher Infos, sehenswert.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung