Auf jeden Fall Obstbäume

Dieter, Samstag, 28.01.2017, 10:13 (vor 2636 Tagen) @ Gaby5299 Views
bearbeitet von Dieter, Samstag, 28.01.2017, 15:08

Hallo Gaby,

mit Ziegen und Schafen habe ich keine Erfahrung. Wir hatten mal u.a. Wildschafe (Muffelwild) im Gehege, aber die dienten anderen Zwecken.
Wenn Du Tiere nicht fleischlich verwerten möchtest, dann habe ich keine Idee dazu. Wie willst Du mit den Hühnern umgehen?


Was ich auf jeden Fall machen würde, wäre ein paar Obstbäume anpflanzen. Orangen, Zitronen, Feigen tragen schon nach einem Jahr die ersten Früchte und kosten schätzungsweise 5-6 Euro/Stck.(Portugal, in Griechenland vermutl. ähnlich)
Maulbeerbaum gibt schnelle Schattenspender, falls doch Hühner oder Enten dazukommen.
Falls Hühner, wieso nicht die ganze Wiese als Auslauf nutzen, das spart zugekauftes Futter und die Eier schmecken sicher auch besser.
Gibt´s bei Euch Füchse, Marder oder ähnliches, ggf. auch größere Greifvögel?

Bei mir in Portugal könnte ich Hühner nicht frei rumlaufen lassen, die müßte ich von 5 Seiten durch einen engmaschigen Zaun schützen. Also habe ich keine.

Gruß Dieter


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung