Der Weg geht nach Innen

Oblomow, Freitag, 27.01.2017, 08:17 (vor 2592 Tagen) @ nemo3123 Views
bearbeitet von Oblomow, Freitag, 27.01.2017, 08:38

Platons Höhlengleichnis und auch die Mystik, ebenso der Buddhismus verweisen auf eine Wahrheit, die jenseits der absurden Auseinandersetzung mit AFD, Euro und Trump liegen. Das ist somit Tändelei.

"Wir sind dem Aufwachen nah, wenn wir träumen, daß wir träumen." sagt Novalis, Bergbauingenieur, Poet und Philosoph. Sokrates wird hingerichtet, weil er fragend nachweist, mäeutisch im Anderen die Gewissheit zur Welt bringt, dass niemand etwas weiß, der behauptet zu wissen.

Die Journalisten sind vermutlich einfach nur Sophisten, die wie bei Sokrates lächerlich gemacht werden. Niemand erträgt es, lächerlich gemacht zu werden, wenn er sich selbst für oberschlau hält. Und vielleicht hielten wir uns auch ein wenig für oberschlau und erkennen eben nun auch, dass dem so nicht ist. Ist es eine Komödie, ist es eine Tragödie?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung