„Ich war ein Sausack und kein besonders angenehmer Schüler“

Oblomow, Donnerstag, 26.01.2017, 12:18 (vor 2732 Tagen) @ Albert3558 Views

sagte er dereinst über sich selbst. (Quelle Wikipedia) Nun ist alles anders. Jetzt ist er kein Sausack mehr und ein angenehmer Lehrer.

"Trinkfest und arbeitscheu, aber der Kirche treu." meinte mein Alter, als es ihn noch gab, zu solchen Typen. Dass er katholisch ist, ist aber mal ne positive Abwechslung. Beeindruckend, wenn es stimmt, sind seine Fremdsprachkenntnisse. Da der Spiegel dabei die Quelle ist (siehe Wikipedia), darf man wohl ein wenig über den Sachgehalt dieser Information Zweifel hegen.

Er soll seit 1980 abstinent leben nach Alkoholikerzeit. (Quelle Wikipedia) Se non e' vero e' ben' trovato. Ist das nun ein Argument für oder gegen ihn. Dabei stelle ich mir Gespräche mit Juncker vor, wie der eine immerzu trinkt und der andere immerzu nicht trinkt.

Wenn ich an die Wahl-Plakate denke, die dann irgendwann im Sommer da rumhängen werden mit seinem sympathischen Lächeln...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung