Reindustrialisierung

Heine, Wilder Süden, Mittwoch, 25.01.2017, 07:11 (vor 2681 Tagen) @ CalBaer8979 Views

Zumindest hat Donald kapiert, dass die ganzen zu Zockerbuden verkommenen Finanzinstitute es nicht mehr ewig machen werden und etwas mehr Realwirtschaft ganz sinnvoll für ein Land ist, schließlich ist es in einer Krise ganz gut, wenn man nicht auf Importe gegen wertloses Papier angewiesen ist, die gibt es dann nämlich nicht mehr.
Und irgendwie lässt mich das Gefühl nicht los, dass der Brexit auch so einen Hintergrund hat, während sich andere noch über die Stärkung ihrer Finanzplätze freuen...

Gruß und schönen Tag

--
Heine


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung