Respekt vor Gabriel

mh-ing, Dienstag, 24.01.2017, 16:43 (vor 2585 Tagen) @ XERXES5895 Views

In der Zeit der so machtversessenen Politiker finde ich es beachtlich, dass Gabriel hier einen realen Blick hat auf seine Position und Möglichkeiten. Es ist daher mit Respekt und Achtung dieser Schritt von Gabriel zu würdigen.

Mir wäre Gabriel lieber als Schulz gewesen. Schulz ist mit Ehrgeiz und Machtstreben ziemlich angefüllt, hat ein enorm großes Ego und hält sich daher für sehr wichtig. Sicherlich kann man damit in der Politik groß werden, gut für das Land ist das aber meist nicht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung