Glaube nicht, daß sie eine Chance hat

Monterone, Sonntag, 22.01.2017, 11:46 (vor 2684 Tagen) @ DT4313 Views

Marine Le Pen dürfte keine Chance haben. Dieses System gräbt ihr von links, durch Rothschild-Mann Macron, und rechts, François Fillon das Wasser ab.

Sehr bezeichnend wieder, daß beide beim Thema Wirtschaft und Finanzen den gleichen neoliberalen und bankenkompatiblen Kurs fahren.

Fillon hat inzwischen das Holocaust-Memorial von Paris besucht, sich tief zerknirscht gezeigt und gesagt, *die Europäer (sic!) haben das ultimative Verbrechen begangen*.

Sollte es die durch ihren Vater bestimmt bestens revisionistisch präparierte Marine Le Pen dennoch packen, wäre das eine Sensation, größer als der Wahlerfolg Donald Trumps.

Ich nehme an, bei den französischen Präsidentschaftswahlen wird sich wieder einmal herausstellen, daß man in diesem System durch Wahlen garantiert nichts ändern kann.

Entweder das Militär verliert irgendwann die Geduld und setzt die demokratischen Verbrecher endlich in Haft, oder alles bleibt wie es ist.

Die Präsidentschaft Trumps steht zu meiner Aussage in Widerspruch, aber warten wir doch erst einmal ab, welche Taten seinen Ankündigungen folgen, und ob sie für uns von Vorteil sind?

Monterone


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung