Ich werde Trump an ein paar einfachen Dingen messen: (mT)

DT, Samstag, 21.01.2017, 13:58 (vor 2710 Tagen) @ Falkenauge7362 Views

Dann werden wir sehen, was heiße Luft, was Schein, und was harte Wirklichkeit ist:

a) Schließt er Guantanamo
b) Zieht er seine Truppen aus Afghanistan, dem Irak, Afrika und um Syrien herum ab und schließt mit den Russen wieder Frieden.
c) Und wir werden sehen, was mit den Truppen in Estland, dem Baltikum, in Rumänien, im ganzen Cordon um Rußland herum passiert, was mit dem teuflischen Plan der Neocons und von Brzezinski passiert.
d) Wird er Clapper bei der NSA und John Brennan beim CIA entlassen.

Wenn er letzteres machen kann, hat er der Hydra schon mal 2 Köpfe abgeschlagen. Angeblich wollte Clapper ja gestern zurück treten, ich hab noch nichts davon gehört.

Clapper wollte ja ein eigenes Propagandaministerium. Josef G läßt grüßen. Ich dachte, das gäbe es schon unter dem Namen "CNN".
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Geheimdienste-Direktor-wuenscht-sich-Amt-fuer-U...

(c) wird am schwierigsten. Die Amis haben seit Mitte der 90er Jahre daran gearbeitet, das Machtvakuum nach Jelzin und dem Fall der Sowjetunion zu füllen. Ein "Verrückter", den man schnell auch abknallen kann, wird die Pläne der wahren Machthaber, nämlich der Hintertanen wie David Rockefeller, der an der Kolonialpolitik mit dem Öl (ESSO) verdient und der Militärs, die sich in der Tradition der römischen Soldatenkaiser fühlen, nicht stören.

Man schaue ich die Geschichte, was mit solchen Kaisern passiert ist, die solche Verschwörungen aufgedeckt und zerschlagen haben.

Die wurden schnell ihrerseits wieder einen Kopf kürzer gemacht.

Dieses Bild hier sagt alles darüber, wer die Macht hatte:

[image]

Joe Biden, der jetzt auch nochmal schnell in der Ukraine und Estland war, der Militär, dahinter noch ein 4-Sterne General, rechts Clapper von der NSA. Der Teleprompter-Ableser-Bubi darf auch in der Ecke dabei sitzen und zuschaun.

Gäbe es so ein Bild mit Trump, wo er in der Ecke sitzt und zuschaut? NEVER EVER.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung