Abtreten, was sonst

Fidel, Samstag, 21.01.2017, 13:39 (vor 2588 Tagen) @ TurnAround4200 Views

Hallo TurnAround,

neben den aufständischen DDR Bürgern (meint von der DDR erzogenen) sind leider viele, viele Anhänger der PDS/WASG/Die Linke, denen es (wie den Wessis) am Wissen um unsere jüngere Geschichte fehlt - sonst würden sie nicht marxistisch wählen (rot/rot/grün).

Von solche Tatsachen lässt sich unsere Dame vom Kanzleramt nicht

stören.


Was sollte sie Deiner Meinung nach tun?

Abtreten, genau wie das gesamte Establishment zwischen Rostock und München, bis zu den Ortsverbänden.

Wer Wahlen nicht anerkennen (Italien, Ukraine, Syrien, Österreich, USA) will + Supermächten (USA/Russland) Ratschläge erteilt,
ist für Zwergrepubliken wie der "unsrigen" ein Zierde.

Verstehe Deinen Gedankensprung von Großbritannien einerseits und "sich
für schlau haltende, zwischen den Zeilen lesende DDR-Bürger "
andererseits nicht.

Die AfD ist m. E. n zuerst als westdeutsche Alternative gestartet und glatt durch Ossis übernommen worden. Das tut gut, denn die Ossis entlarven die Siegerlügen des Westens. Ansprachen auf russisch bei AfD Veranstaltungen (im Westen) und Anbiederung an historisch gering interessierte, russisch nationalisierte, Russlanddeutsche runden das Bild von Siegerlügen des Ostens ab. Als Wessi möchte ich Ossis warnen, niemanden für dümmer zu halten...

Die EU hat sich in ihr Gegenteil verkehrt, sie spaltet Europa. Ich entschuldige keine Fehlentscheidung von Regierungschefs mit äußerem Zwang. Dass man die europäische Grenzsicherung - supranationalen Gerichten (Mitglieder aus ehem. GUS[?]) - zur Entscheidung überließ, ist Absicht. Grenzsicherung darf es seither nicht mehr geben.
Die Duldung unlimitierter Kreditierung von Target2 durch die dt. Bundesbank ist unverzeihlich.

Ich unterstelle einer Mehrheit an West- wie Ostdeutschen (jahrelang einschl. mir selbst) kaum Ahnung vom europäischen Weg zu haben. Glauben heißt nicht wissen.

Angela Merkel macht alles um die Fehler zum historischen Bruch zu vergrößern.

Ein zwischen den Zeilen lesender und KEINER Siegergeschichtsschreibung
glaubender
TurnAround

Klar, dass die europäischen Sozialisten auf die britische Gedankenwelt verzichten wollen.
Obwohl das EZB Geld aus der Steckdose kommt, hoffe ich auf ein Ende mit Schrecken.

Abracos
Fidel

(eventl. Tippfehler bitte entschuldigen..)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung