Der ist eine ziemlich "katastrophale Nummer" und will sich wohl profilieren.

Olivia, Freitag, 20.01.2017, 19:47 (vor 2736 Tagen) @ Dieter2627 Views
bearbeitet von unbekannt, Freitag, 20.01.2017, 19:50

Ich habe den jetzt bereits mehrfach in solchen Talk-Shows gesehen. Immer das gleiche Theater: Hass auf Putin schüren! Was anderes kommt da überhaupt nicht.

Er wurde früher wohl mal als hoffnungsvoller "Kandidat" gefeiert, hat dann aber die Wahl in NRW, wo er als Spitzenkandidat antrat, so vergeigt, dass er eine Zeit lang in der Versenkung verschwunden ist.

Nun kommt er wieder ans Tageslicht und versucht sich über die linientreue "Ostschelte" zu profilieren. Er ist mir äußerst unangenehm und ich hoffe, dass nicht so eine Person auch noch Außenminister wird.

Übrigens habe ich die letzte Pressekonferenz von Obama angeschaut und war zunächst ganz angetan...... BIS er auf die Ukraine-Frage zu sprechen kam. Dann musste ich abschalten, weil er genauso überzeugend davon redete, wie PUTIN die ganze Sache in der Ukraine angezettelt hat. So etwas dann noch, nachdem die Telefonmitschnitte der eigenen Diplomaten veröffentlicht wurden, die eine ganz andere Story erzählten (Missis "fuck the EU"). Da begann ich zum ersten Male darüber nachzudenken, dass Obama evtl. auch in anderen Zusammenhängen ein sehr guter Schauspieler ist und man eigentlich überhaupt nicht weiß, was er denkt. Insofern passte er dann wirklich hervorragend zu Merkel.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung