Alles eine Frage der Wahrnehmung

CalBaer, Freitag, 20.01.2017, 18:43 (vor 2595 Tagen) @ Leserzuschrift6758 Views

Der Ablauf findet so schon ewig statt, nur hat ihn bisher wohl niemand richtig wahrnehmen wollen.

Dass die Amtseinfuehrung diesmal zum grossen Medienspektakel in aller Welt fast wie die Mondlandung wurde, ist ja nur den Medien zu verdanken. Aber die Leute hat es wachgeruettelt. Ploetzlich interessieren sich die Leute in den USA viel intensiver fuer Politik - was eine gute Sache ist.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung