Erwerb ausländischer Unternehmen, USA-China, China-USA

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Mittwoch, 18.01.2017, 21:31 (vor 2744 Tagen) @ CalBaer2277 Views

Hallo CalBaer,

Der Verkauf von Unocal und Aixtron (deutsche Firma!) ging bisher nicht,
eine Frage der "nationalen Sicherheit". Da sind unsere

transatlantischen

Verbündeten nicht wirklich freihandelsorientiert, oder?


Und China hat solche Einschraenkungen nicht?

CalBaer, verstehst Du mich etwa nicht?

Der Hinweis auf Unocal und Aixtron ist ein Hinweis zu Deiner Kritik der Unternehmensbeteiligungsmöglichkeiten für Ausländer in China.

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung