Auf Deine Frage gibt es vielleicht eine Antwort

harryinfo, Mittwoch, 18.01.2017, 18:20 (vor 2739 Tagen) @ Dieter2905 Views

Hallo Dieter,

ich kann mich an ein Experiment erinnern, in dem man ein Glas voller Murmeln x-beliebigen Menschen auf den Straßen gezeigt hat und jede Person anschließend gefragt hat, wieviele Murmeln in dem Glas sind. Die Schwankungsbreite war enorm. Viele haben viel zu wenig geschätzt, einige wenige lagen gar nicht schlecht mit ihrer Schätzung und eine ganze Reihe Personen hat die Anzahl der Murmeln viel zu hoch eingeschätzt. Und jetzt kommt das Interessante: Nahm man den Durchschnitt der Schätzungen zur Anzahl der Murmeln im Glas, so kam man zu einer verblüffend genauen Schätzung der Anzahl an Murmeln.

Meine persönliche Meinung ist: Wenn die Menschen eine richtige (nicht manipulierte) Informationsgrundlage haben, entscheidet die Masse in der Regel richtig.

Gruß Harryinfo

P.S. Ich bin ein großer Anhänger der direkten Demokratie, so wie sie in der Schweiz praktiziert wird, was für uns in Deutschland absolut erstrebenswert wäre.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung