64000€-Frage an @Hopi (-;

Vanitas, Mittwoch, 18.01.2017, 17:47 (vor 2741 Tagen)4872 Views

Hallo Hopi,

zunächst mal, ich lese Deine Postings nach wie vor mit Interesse und oft auch innerer Genugtuung über die Ähnlichkeit unserer Denke, so wie z.B. Deinen 'Dezember-, und Neujahrsgruß 2016/7', der es ja wirklich in sich hatte, leider aber unkommentiert blieb, sicherlich aber nicht unbeachtet. [[top]]

Die Art der Menschenhaltung ist an seinem Ende angelangt / von Hopi
verfasst von Leserzuschrift, 27.12.2016, 18:11

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=424837

Daraus ergibt sich nun meine Frage an Dich (oder an andere möglicherweise Wissende ...):
Auf YouTube ist gestern, den 17.1., von einem User namens 'Yoicenet2' ein Video reingestellt worden, dass genau Deine Überschrift und auch den gesamten Text dazu wortwörtlich wiedergibt und das darüber hinaus mit einer visuell bestechenden, ja beinahe PIXAR-mäßig grandiosen Animationstechnik.

https://www.youtube.com/watch?v=6-9r1j-cWjc

Am Ende wird ab min 15:25 auch noch Dein DGF-Beitrags-Betreff (... von Hopi) von oben nebst Angabe Moyo-Film-Videoproduktion, Ton-Mix & Sprecher, Videobearbeitung usw. angegeben, alles zumindest semiprofessionell anmutend.

Mich würde "nur" interessieren, ob Du da "nur" der Ideengeber warst, oder doch sogar der Production-Manager bzw. Auftraggeber oder, mehr noch, der Produzent höchstselbst?

Wie gesagt, ich finde das Video höchst ansprechend, ach was, einfach "nur" endgeil *g*, wie auch die Kommentatoren darunter alle anerkennend meinen.
Kurz, ich bin etwas von den Socken ... [[la-ola]]

Also, Hopi, bitte melden![[herz]]

Gruß Vanitas


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung