Mmhh, je nachdem,

D-Marker, Dienstag, 17.01.2017, 23:41 (vor 2714 Tagen) @ DT2013 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 18.01.2017, 18:33

Dafür liefern sie uns
Öl und Gas. Alles zollfrei.

was man unter „zollfrei“ versteht.

Vielen Dank auch an @ TurnAround für die Erweiterung der Sichtweise.

Lieber @DT, wir sind uns einig, dass uns nichts Besseres passieren kann, als einen so zuverlässigen Wirtschaftspartner wie Russland zu haben und Putin scheint offensichtlich den Unterschied zwischen Regierungshandeln und Volkeswillen der Deutschen zu verstehen.

Russland erhebt für Exporte auch keine Zölle, soweit ich weiß.
Es scheint da andere „Zollbarrieren“ zu geben::

http://www.pravda-tv.com/2012/12/sunimex-skandal-die-israel-tankstelle-ohne-zapfsaulen-...

Das deckt sich auch mit den Ausführungen von @ TurnAround.

Vielleicht kann ja jemand die Rolle der Ukraine in diesem Zusammenhang unter Berücksichtigung des ebigen Links genauer erklären.

Ansätze wurde hier

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=265021

früher schon mal diskutiert.

Im Übrigen fiel mir noch folgendes auf:

Sunimex hatte einen Umsatz von 6,1 Mrd (2011).

https://de.statista.com/unternehmen/257906/sunimex-handels-gmbh

Kopie zum Bildschirm, weil manchmal beim Umsatz nur >100 Mio angezeigt wird, weiß der Kuckuck, warum:

Sunimex Handels-GmbH: Umsatz in 2011

Unternehmen Sunimex Handels-GmbH
Umsatz 2011 (€) 6,1 Mrd. Euro
Mitarbeiter 2014 1-20
Straße, Hausnummer Colonnaden 3
PLZ, Ort 20354 Hamburg
Umsatz und Daten des Unternehmens Sunimex Handels-GmbH
Gründungsdatum 01.01.1998
Branchencodes 46.71.2 (Großhandel mit Mineralölerzeugnissen)
46.90.3 (Großhandel mit Fertigwaren, ohne ausgeprägten Schwerpunkt)
Geschäftsgegenstand Geschäftsgegenstand ist der Handel mit Waren aller Art, der Im- und Export erlaubnisfreier Waren. Hauptsächlich ist der gegenwärtige Geschäftsgegenstand der Handel mit Rohöl. Das Unternehmen ist Mitglied im Aussenhandelsverband für Mineralöl und Energie e. V..

Reicht nicht, um zu den größten 100 zu gehören.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_gr%C3%B6%C3%9Ften_Unternehmen_in_Deutschland

Sunimex 6,1 Mrd. Umsatz, gefühlt/geschätzt Platz 120, 1-20 Mitarbeiter. Soweit ich recherchiert habe, 5 oder 6 Mitarbeiter und damit wenigste Mitarbeiteranzahl.

Jet Tankstellen Deutschland GmbH, 8 Mrd. Umsatz, Platz 94, 239 Mitarbeiter und damit zweitwenigste Mitarbeiteranzahl.

Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH, 7,5 Mrd. Umsatz, Platz 98, 630 Mitarbeiter und damit drittwenigste Mitarbeiteranzahl.

Dann habe ich mir mal die Herkunft der Firmen angesehen.

Nur mal so Frage in den Raum: Besatzer, Öl, wenige Mitarbeiter – würde mir ja gerne eine „Verschwörungstheorie“ aufbauen. Aber ein paar Zeilen dazu wäre ich nicht abgeneigt, hier im Wirtschaftsforum dazu zu lesen.
Alles Zufall? Die anderen größeren Firmen haben stellenweise über 100 000 Mitarbeiter!
Flache Führungsstrukturen bei großem Geld?
Angestellte nicht in Statistik erfasst?

Grüße
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung