Ich zahle auch 4,95 EUR/Monat............

ottoasta, Dienstag, 17.01.2017, 15:42 (vor 2716 Tagen) @ Stefan5061 Views
bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 17.01.2017, 16:54

...allerdings für eine TWIN Card Call XS der Telekom.

Nun, ich habe mich ein wenig umgesehen im Tarifdschungel. Bei deinem Tarif ist irgendwo der Pferdefuß!
Ein vernünftiger Tarif bei der Telekom für Wenig- und Normalnutzer ist der
'Telekom Complet Comfort M', da zahlst du fast 40.-EUR im Monat mit
Minuten Flat, SMS Flat, 750 MB Datenvolumen und 16 MB/s Speed. Und LTE.

Dieser Tarif ist für einen Normalnutzer brauchbar. Alles andere, was ich so gesehen habe, ist immer irgendwo eingeschränkt. Und kostet bei Überschreitung der im Vertrag vereinbarten Werte erheblich!

Und die von mir angesprochenen 200.- EUR/Monat habe ich selbst auf einer Tarifrechnung gesehen. Bei einem vernünftigen Tarif.

Vermutlich hat die Person im Urlaub viel Datenvolumen verbraucht, was extra berechnet wurde. Außerdem senden im Hintergrund diverse Apps!

Wenn jemand technisch unbegabt ist, was ja meistens Frauen sind (ist hier nicht abwertend gemeint, sondern ein Erfahrungswert!) und sein Smartphone nicht passend eingestellt hat, zudem sich bei der Tarifwahl (Billigsttarif!)über den Tisch ziehen lässt, braucht sich nicht wundern, wenn seine Rechnung hoch wird! Dank nachträglich berechneten Datenvolumen!

Der Tarifdschungel ist bewusst so gemacht, damit man die Dummen über den Tisch ziehen kann!

Otto

--
Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben.
Tolstoi


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung