Das unterscheidet das Tier vom Mensch

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Dienstag, 17.01.2017, 08:52 (vor 2714 Tagen) @ trosinette2193 Views

Hi Scheider,

ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen, es gib keine Spezies außer dem Menschen, die freiwillig im eigenen Dreck lebt. Sieht so die Krone der Schöpfung aus?

Wobei natürlich klar ist, dass die im Betreff aufgeführten Unannehmlichkeiten nicht ausschließlich und im vollem Umfang menschgemacht sind

...

Das zentrale gesellschaftliche Problem scheint mir zu sein, dass der
Mensch aus seinem tiefsten Innern heraus und seinem wahrhaftigen Wesen nach
überhaupt keinen Bock auf wirtschaften hat, egal ob als Sklave,

--
Grüße

[image]

---

Niemals haben wir "unser" Leben im Griff!

Die meisten von uns ziemlich gut, ohne es zu wissen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung