Danke für diesen erhellenden Beitrag!

printf, Dienstag, 17.01.2017, 08:39 (vor 2712 Tagen) @ TurnAround2474 Views

man nehme eine Prise
"Israels Sicherheit ist deutsche Staatsräson"
http://m.bpb.de/apuz/199894/israels-sicherheit-als-deutsche-staatsraeson?p=all

Ich dachte eigentlich immer, Madam Mim's Führungsoffizier sitzt in den U.S.A. und vielleicht tut er das auch, aber er vertritt sicherlich nicht die Interessen der Amerikaner, sondern die eines kleinen Landes, gelegen am östlichen Mittelmeer. Ein "echter" Amerikaner hätte nie eine derartig ablehnende Haltung gegen Trump angeordnet, weil die amerikanischen Freunde sind Patrioten.
Und so ist also die "Lokomitive Europas" in der Hand einer von allen Fesseln der Vernunft befreiten "Führung", ihrerseits geführt von nationalistischen Rassisten mit Russland-Phobie.

Ich bin schon ehrlich gespannt auf die Zeit nach der Inthronisation am 20. Januar. Trump ist zwar auch kein "Guter", aber er verspricht zumindest mal eine andere Politik als die bisher gesehene und schon das ist ein Lichtblick.

Gruss aus dem eiskalten Wien!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung