Dieser Teil gefaellt mir leider ueberhaupt nicht

CalBaer, Dienstag, 17.01.2017, 00:26 (vor 2712 Tagen) @ Sylvia3536 Views

Denn es ist ein gesellschaftliches Problem, kein genetisches. Mike Judge hat da Unrecht. Auch Mittelschichtkinder verbloeden zunehmends, weil Gebildete nun mal schlecht fuer die Gewinnmaximierung im Kapitalismus sind. Z.B. Bildung: schlechte Ausbildung in oeffentlichen Schulen (da kann ich aus eigner Erfahrung gut vergleichen), richtige Ausbildung kostet spaeter ein Vermoegen. Da ist Deutschland gottseidank noch meilenweit entfernt. Langfristig geht es natuerlich dahin, vorausgesetzt die Globalisten koennen ihr "Geschaeftsmodell" in Europa umsetzen. Ich hoffe, das passiert nicht und Deutschland bewahrt seine Tugenden und Traditionen. Solch Massenverbloedung wie in den USA will ich keinem Volk wuenschen.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung