Er ist eben konsequent ..

nereus, Montag, 16.01.2017, 07:45 (vor 2716 Tagen) @ DT5337 Views

.. eine Tugend, die in der Zeit der umfassenden Beliebigkeit so gut wie nicht mehr verstanden wird.

Alles quatscht unablässig von Werten, aber kaum jemand handelt mehr danach, weil alles im riesigen Mahlstrom der „übergroßen Geschwätzigkeit“ verdampft.
Wenn man genau hinhört, ergibt diese Forderung schon einen Sinn.

Wenn BMW von Mexiko aus in andere Länder verkaufen wolle, sei das in Ordnung, sagte Trump. "Aber wenn sie in Mexiko eine Fabrik bauen und Autos in die USA verkaufen wollen ohne eine 35-Prozent-Steuer, dann können sie das vergessen."

Trump ist viel linker und „sozialer“ als es viele da draußen wahrhaben wollen.
Eigentlich stünde vor einem Gespräch mit Merkel ein Termin mit Sahra Wagenknecht an.

Und die deutsche Journaille irrt wie ein angeschossenes Tier durch den Dschungel der Geo-Politik.
DIE haben überhaupt keinen Plan mehr, falls sie denn je einen hatten.
Was Obama als Einzelperson, ziemlich hilflos ohne seine Teleprompter, repräsentierte, vollzieht sich im hiesigen Medien-Bordell gerade als Gesamtkunstwerk. [[freude]]
Diese Narren bestätigen sich auch noch gegenseitig in ihrer Weltfremdheit - man kann sich nur noch an den Kopf fassen und heimlich hoffen, daß diese Periode des Schwachsinns endlich zu ihrem wohlverdienten Ende kommt.

mfG
nereus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung