es gibt nen kleinen Unterschied

Jermak, Sonntag, 15.01.2017, 22:05 (vor 2716 Tagen) @ re-aktionaer2746 Views

Der Braunauer war nicht schwul... wobei ich absolut nichts gegen ihn sagen will, im Gegenteil, ich finde sein Buch "Zero to One: Wie Innovation unsere Gesellschaft rettet" ausgesprochen lesenswert.

Außerdem, Respekt, wie er mit 10 Mio USD für eine Rechtsanwaltsarmee das US-Medienkonglomerat Gawker wirtschaftlich in den Bankrott getrieben hat.
Unvorstellbar, daß ein Wohlhabender in Deutschland ein Medium wie Bild oder Spiegel ins Jenseits befördert, bloß weil er etwas nachtragend ist *lol*

Grüße

jermak


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung