Ich werf mal ein neues Wort in die Runde: "Gesinnungsterrorismus" (mT)

DT, Sonntag, 15.01.2017, 19:23 (vor 2718 Tagen) @ FOX-NEWS3749 Views

Gesinnungsterror gibts schon länger, aber der institutionalisierte Gesinnungsterror durch Maas und sein Wahrheitsministerium, durch Kauder & Co, das nenne ich Gesinnungsterrorismus. Und das wird erst der Anfang sein.

Das Wort taucht bei Google noch nicht auf.
Terror schon.

https://www.welt.de/kultur/article146071721/Wenn-die-Zeit-den-Gesinnungsterror-ausruft....

Kultur „Gesinnungsterror“
Wenn die „Zeit“ den „Gesinnungsterror“ ausruft
Von Christian Meier | Veröffentlicht am 05.09.2015 | Lesedauer: 2 Minuten

Die „Zeit“ fragt in ihrer aktuellen Ausgabe ihre Leser: „Trauen Sie sich noch, auszusprechen, was sie wirklich denken?“ Gut, dass die Hamburger selbst offenbar keine Denkverbote kennen.

Gehen jetzt im Wahrheitsministerium die roten Lampen an, weil ich "Terror" oder "Terrorismus" geschrieben habe?

[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung