Da möchte ich mich gerne anhängen....

ottoasta, Samstag, 14.01.2017, 21:02 (vor 2717 Tagen) @ Dieter5213 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 15.01.2017, 14:21

...ich habe auf meinem Hauptrechner noch das XP SP 3 und bin damit hochzufrieden, vor allem da meine Spezialprogramme gut damit laufen (ginge mit Linux nicht!).

Nun habe ich eine freie Partition (sehr groß), da hatte ich Linux drauf, habe diese neu formatiert und möchte mir da WIN 10 draufspielen.

Ich benötige aber eine CD, da hier auf dem Land das DSL sehr langsam ist und ich (wie ich schon probiert habe) sicher 5-6 Std. benötigen würde, das WIN 10 online zu kaufen. Also illusorisch.

Nun meine konkrete Frage:

Was für WIN 10 prof. nehmen?
Gibt es hier im Forum jemanden, der mir konkret einen Vorschlag machen kann?
Also eine CD (DVD) mit WIN 10 prof. mit allen bisherigen Updates!

Ich würde das WIN 10 händisch aufspielen, um schon im Vorfeld möglichst alle nicht benötigten Dinge auszumerzen.
So Dinge wie Cortana benötige ich nicht, auch nicht die ganzen Spielereien, die da noch dabei sind.
Insbesondere möchte ich keine Microsoftkonto (online) anlegen, eine Cloud benötige ich nicht, usw.

Ein Mikrofon und eine Kamera habe ich am Rechner nicht.

Mein Laptop hat WIN 7, das soll auch so bleiben.

Gibt es da Hilfe im Forum?

Otto

--
Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben.
Tolstoi


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung