Deine Kritik an meiner Antwort auf Dieter's Betriebssystem

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Samstag, 14.01.2017, 17:50 (vor 2719 Tagen) @ Fleet5156 Views

Hallo paranioa,

deinem Namen alle Ehre, aber die Frage war doch:

(Zitat:) "Kann mir jemand sagen, welche Einstellungen ich ändern lassen
muß, um möglichst wenig Daten Richtung Microsoft oder wen auch immer
fließen zu lassen?
Über eine entspr. Info würde ich mich freuen."

Dieter hatte hier um keine Beratung rund um Betriebsysteme gebeten!

Und der Hinweis darauf, dass ich nicht exakt auf seine Frage antworte, befindet sich gleich im ersten Satz meiner ersten Antwort, damit er den Rest überlesen kann, wen er sich wirklich auf Windows 10 festgelegt hat.

Hier ist der Anfang noch einmal für Dich, falls Du ihn nicht gelesen hast:

[...
Hallo Dieter,

eins vorab, ich kann Dir zu den Einstellungen bei Windows 10 gar nichts sagen!

Wenn es unbedingt Microsoft sein soll, dann maximal Windows 7.
...]

Mit Deiner Antwort suggerierst Du Dieter, man könne die grundsätzlichen Probleme diese Betriebssystems mit einer Drittanbietersoftware heilen.

Da bin ich anderer Meinung.
Und weil es Dieter ist, kriegt er einen kleinen Hinweis.

Kieselflink haut ja in dieselbe Kerbe wie ich, bisher von Dir umkommentiert.
Dass es Dich ärgert, dass nach diesen beiden Beiträgen Dein Beitrag etwas abgewertet scheint, kann ich verstehen.

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung