Der Plan der mächtigen Neokonservativen um John McCain, wenn sich Trump nicht durchsetzt oder er nur eine Marionette der Eliten ist?

ebbes, Donnerstag, 12.01.2017, 19:44 (vor 2719 Tagen)5356 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 12.01.2017, 20:12

Russische Medien in den USA und in ihren Vasallenstaaten verbieten.
Russland wirtschaftlich isolieren wie den Iran.
Russland im Sport aussperren. Weder russische Sportler dürfen an Veranstaltungen teilnehmen, noch dürfen Großveranstaltungen auf russischen Boden durchgeführt werden.

Dann die Ukraine in die Nato einbinden. Möglicherweise keine volle Mitgliedschaft, um den Schein zu wahren.

Den Nato-Panzerverband von Polen in die Ukraine verlegen.
Großangelegte Medienkampagne, dass der Donbass und die Krim zur Ukraine gehören.
Wie üblich mit herzergreifenden Bildern unterlegt.

Die Nato Panzer die Krim, wahrscheinlicher den Donbass angreifen lassen, denn da hat offiziell Russland keine Truppen. Auf der Krim schon.
Ein Ex Nato Generalsekretär berät schon die Ukraine.
Wahrscheinlich hat er festgestellt, dass ohne Nato Truppen nichts zu machen ist.

Wenn die Russen dann im Donbass eingreifen, denn die Traktorfahrer und Stahlarbeitern haben gegen die Panzer keine Chance, haben sie den Beweis, dass russische Truppen Donezk und Co verteidigen.
Das wird dann in ihren Medien breitgetreten.
Die gute Nato, welche der Ukraine nur hilft ihr Land wieder zu bekommen und die bösen Russen, die da nichts zu suchen haben.

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung