Die Deutschen und die EU-Finanzen

Sligo, Mittwoch, 11.01.2017, 21:39 (vor 2718 Tagen) @ nemo6605 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 12.01.2017, 17:33

Genau, eine Abkehr der USA waere dann katastrophal.

Hallo nemo,

und wenn man sich die Finanzierung des Budgets der EU so anschaut, den Anteil Großbritanniens (Brexit) subtrahiert, dann bleibt eigentlich nur noch Deutschland, welches die EU zum größten Teil finanziert.

Gibt der 'Berlin swamp' [[freude]] auch den Ton in Brüssel an oder lassen die sich nur finanziell ausnehmen?

http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/europa/70580/nettozahler-und-nettoempf...

Es bleibt spannend.

Gruß,
Sligo.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung