So arbeiten Geheimdienste und die angeschlossenen MSM = alles Fake

CalBaer, Mittwoch, 11.01.2017, 20:08 (vor 2720 Tagen) @ FOX-NEWS4467 Views

Die Personen, die diesen ganzen Russen-Einfluss-Mist produzieren, sind prominente Neocons, Anti-Trumps und Russen-Hasser - an deren Spitze Kriegstreiber* John McCain.

Illustration: Der Zweck heiligt die Mittel.
[image]

Die haben den Quatsch wirklich verwendet (weil sie auch nichts anderes hatten gegen Trump) und dann auch noch die Erpressungs-Geschichte mit dem russischen Geheimdienst drumherum gesponnen (von 4chan kam lediglich die Bettpinkelgeschichte).

Egal ob Massenvernichtungswaffen oder Bettpinkelgeschichten, so arbeiten Geheimdienste - alles Fake - Hauptsache man kann den naechsten Krieg vom Zaun brechen. Die Medien sind dabei Steigbuegelhalter fuer diese Art Kriegstreiberei, SPON tut in der Berichterstattung immer noch so, als koennte was dran sein ("ungeprueft"). Bisher kein Wort von den Urhebern und davon, dass die Story es ein Hoax war.

* Jimmy Carter: McCain a 'warmonger'
http://thehill.com/blogs/blog-briefing-room/225007-jimmy-carter-mccain-is-a-warmonger

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung